[Diesen Artikel als PDF]

Habt Ihr heute gut gegessen? Seid gestärkt und genährt für den Tag und das Leben? Habt gut gefrühstückt, Euch Zeit genommen für das Mittagessen oder ein köstliches Abendessen in guter Gesellschaft? Nein?
Eher das Frühstück zwischen Tür und Angel rein gequetscht, das Mittagessen neben dem Gespräch über die Probleme bei der Arbeit runtergeschlungen oder das Abendessen aus der Tüte kurz gewärmt genossen, damit dann „mehr Zeit zum Leben“ bleibt?

Aber Moment: Wäre nicht gerade das Essen eine gute Möglichkeit das zu üben, was sich so viele vornehmen: Bewusster und aufmerksamer zu leben? Was ist denn das Leben, das so viel wichtiger ist, dass wir uns selbst darob derart vernach- lässigen? Was war das Leckerste, das Ihr in den letzten drei Tagen gegessen habt? Wieso? Wie schmeckt denn eigentlich das Stück Fleisch, auf das so wenige verzichten mögen? Und das Brot am Morgen?

Shiatsu (oder andere Körpertherapien) geben den Raum, zu reflektieren. In sich hinein zu horchen und neue Perspektiven über sich selbst oder das Leben einzunehmen. Diese neuen Perspektiven wiederum, kombiniert mit einem freieren Fluss von Qi, ermöglichen das Leben so zu gestalten, wie es einem entspricht. Sich also von den vergangen Erfahrungen und Ängsten vor der Zukunft zu lösen und sich zunehmend dem Moment zuzuwenden.

Essen ist eine gute Möglichkeit, die Präsenz im Moment zu üben. In der Zubereitung des Essens dadurch, die Aufmerksamkeit nur bei der aktuellen Tätigkeit zu halten (also z.B. dem Schneiden der Karotten) und sich nicht der Hektik des Umfeldes oder der Gedanken hinzugeben. Beim Essen selbst und dem, was dazu gehört: Dem Riechen, dem Betrachten, dem Kauen und Schmecken, dem Gefühl des Genährt seins.

Vom 11. – 29. Juli kombinieren wir in unserer Praxis beides: Essen & Shiatsu.

Während drei Wochen bieten wir über Mittag kurze Shiatsu-Behandlungen à 20 Minuten an, welche auf Wunsch mit einfachem, leckerem Essen im Take Away kombiniert werden

Shiatsu-Newsletter Juli 2011 Seite 1 /2

Praxis für Shiatsu

Ari Byland
Zollrain 4
5000 Aarau
Tel.: 078 878 79 10 ari@aarau-shiatsu.ch http://aarau-shiatsu.ch

Montag – Freitag Donnerstag Samstag

11:30 – 14:00
11:30 – 14:00 / 17:00 – 20:00 11:30 – 16:30

können (natürlich kann auch nur gegessen werden..). Zur Auswahl stehen die kleine und grosse Lunchbox (jap. Bentô), Sandwiches, Nachtisch und Getränke.

Bei den Zutaten achten wir auf regionale Produktion. Wir legen Wert auf fairen Handel und bevorzugen biologische Produkte. Fleisch verwenden wir ausschliesslich in Bio- Qualität, wobei wir bewusst auch auf Fleisch verzichten.

Unsere Öffnungszeiten:

Auf Wunsch nehmen wir Reservationen für Behandlungen unter Telefon 078 878 79 10 oder mittag@aarau-shiatsu.ch entgegen, die Voranmeldung ist aber nicht zwingend.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Selbstverständlich können während dieser Zeit auch normale Behandlungen gebucht werden.

 

Kommentare sind geschlossen